03_gold_lexware_partnerlogo-haufe-partner_180x180

Aktueller Lexware Blog vom spezialisierten und zertifizierten Lexware Gold Partner – wir haben jahrelange Erfahrungen und tiefste Programm-Kompetenz im Bereich der Lexware Umgebung – hier geht es zu unseren Lexware Erweiterungen

Lexware Februar Update 2018

Das Lexware Februar Update steht nun für alle Module zur Verfügung und wird über den Lexware Info Service (LISA) angeboten.

Das Update bringt folgende Änderung für Sie mit:

Anlagenverwaltung:

– Neue Anlagenbäume für die DATEV SKR 2018

Buchhaltung:

– Überarbeitung aller aktiven Kontenpläne

Lohn und Gehalt:

– diverse Programmverbesserungen (vor allem Performance)

– Verbesserung der Programmstabilität

Reisekosten:

– Aktualisierung Kontenzuordnung für DATEV-Export und Übertragung der Buchungslisten

Warenwirtschaft/Faktura:

– Mehrlagerfähigkeit auch bei Serien.- und Chargennummernveraltung (Premium Version)

– Anpassung im Zuge der Aufbewahrungspflichten

– Optimierungen im Bereich der Buchungsschnittstelle zur Lexware Buchhaltung

Die zugewiesene Fremdgefahrentrarifstelle ist in diesem Jahr nicht gültig

Nach Installation des Updates Januar 2018 wird eine von der BG zurückgemeldete Fremdgefahrtarifstelle unberechtigt im Lexware scout bemängelt.

Um den Datenbestand zu berichtigen, ist der Austausch der Programmdateien ‘gefahrentarife.dbs’ und ‘GefahrenTarife.xml’ im Programmverzeichnis ‘C:\Program Files\Lexware….\2018\Rof\Lg’ erforderlich.

1. Schließen Sie ihr Lexware Programm.

2. Laden Sie unter folgendem Link die ZIP Datei ‘Gefahrentarife’ runter.
http://download.lexware.de/pub/support/Lohn_Gehalt/Gefahrentarife.zip

3.Entpacken Sie die ZIP Datei.

4. Rufen Sie das Programmverzeichnis von Lexware lohn+gehalt auf.
Nachfolgend sind die Standardinstallationspfade aufgelistet:

  • Lexware lohn+gehalt:
    C:\Program Files\Lexware\lohn + gehalt\2018\Rof\Lg
  • Lexware lohn+gehalt professional:
    C:\Program Files\Lexware\professional\2018\Rof\Lg
  • Lexware lohn+gehalt premium: 
    C:\Program Files\Lexware\premium\2018\Rof\Lg
  • Lexware financial office:
    C:\Program Files\Lexware\financial office\2018\Rof\LgHinweis: Der Programmpfad kann sich je nach Betriebssystem unterscheiden. Den aktuellen Programmpfad finden Sie im Menü ‘? – Info’

5. Kopieren Sie die zuvor entpackten Dateien in das Programmverzeichnis und ersetzen Sie die vorhandenen Dateien.

6. Erneute Datenprüfung:
Öffnen Sie Ihr Lexware Programm. Drücken Sie auf der Startseite von Lexware lohn+gehalt gleichzeitig ‘SHIFT + F9′ Ihrer Tastatur.
Dadurch wird eine erneute Prüfung der Abrechnungsdaten angestoßen.

Ergebnis: Die Lexxware Scout Meldung wird nicht mehr angezeigt.

Aktueller Fall: GoBD Prüfung

Bei einer Vielzahl von Lexware vor Ort Veranstaltungen und auch eigenen Workshops zu diesem Thema, haben wir Sie ja schon zu den Bereich der GoBD informiert und sensibilisiert. Aktuell gibt es ein sehr informatives Video, welches die Auswirkungen der GoBD in Bezug auf Betriebsprüfungen zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=VnofGtDXdkI

Lexware Faktura + auftrag plus 2018

Heute hat die Auslieferung von Lexware Faktura + auftrag plus 2018 begonnen. Alle Kunden die über uns die Software beziehen, erhalten automatisch eine entsprechende eMail mit Lizenznummer und Installationslink.

Krankenkassenfusion AOK Nordwest in Lexware

Aktuell erreichen Unternehmen mit Mitarbeitern die in der AOK Nordwest versichert sind ein Schreiben zur Zusammenführung der Datenbestände der Regionen Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe. Hintergrund ist hierbei die Fusion der beiden AOK Krankenkassen, dabei wird in Zukunft die AOK-Betriebsnummer aus Westfalen-Lippe genutzt. Diese Umstellung wird im Lexware lohn+gehalt Programm durch die Funktion Krankenkassenfusion umgesetzt. Allerdings wurde diese Info seitens der AOK sehr kurzfristig eingestellt und die Softwarehersteller haben dies noch gar nicht umgesetzt.

Die Fusion wird zum 01.01.2018 technisch ausgeliefert. Die Annahme und Verarbeitung der Meldung von Lexware Kunden an die AOK Schleswig Holstein ist bis dahin gewährleistet, die Meldungen werden bis dahin noch technisch verarbeitet.

BackupLX für Lexware Version 2018 verfügbar

BackupLX Pro, die Datensicherungslösung für Ihre Lexware Anwendung (eigentlich ein muss für jeden Lexware Pro/Premium Anwender) liegt jetzt in der Version für 2018 schon vor. Updates können ab sofort durchgeführt werden, und kosten wie in den Vorjahren auch € 49 netto. Die Aktuelle Version können Sie direkt im Produkt laden oder über unsere Produktseite.

Lexware vor Ort 2017 – Themen

Die ersten Themen für die diesjährigen Lexware vor Ort Veranstaltungen stehen bereits fest, hier schon mal die ersten Schwerpunkte:

    • komplett überarbeiteten DATEV-Import in der Buchhaltung
    • Mehrlagerfähigkeit in warenwirtschaft premium
    • Steueränderungen und die neuen Beitragsbemessungsgrenzen.
    • das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz (gültig ab Januar 2018)
    • die neuen Formate für das Meldeverfahren (gültig ab Januar 2018)

Weitere Themen werden noch folgen, die aktuellen Termine für die Lexware vor Ort Veranstaltungen können Sie hier aufrufen.

5 gute Gründe, warum regelmäßige Lexware Updates notwendig sind

Insbesondere kaufmännische Software muss aufgrund gesetzlicher und technischer Neuerungen ständig aktualisiert werden. Daher sollte auch Ihre Lexware Software immer aktuell gehalten werden, folgend finden Sie einmal die wichtigsten Gründe hierfür:

  • Sie arbeiten mit einer topaktuellen und optimal geschützten Software.
  • Sie erfüllen Ihre Sorgfaltspflicht.
  • Sie arbeiten datenschutzkonform (relevant ab 2018).
  • Sie können Ihre Daten mit dem Steuerberater oder dem Finanzamt austauschen.
  • Sie können Ihren Datenbestand garantiert kostenfrei übernehmen.

Näher werden diese Punkte in diesem PDF erläutert.

Lexware vor Ort

Die Anmeldungen für die diesjährige Lexware vor Ort Veranstaltungen laufen, wir haben bei einigen Veranstaltungen schon die Hälfte der Plätze gebucht, daher schauen Sie am besten gleich auf unseren “Tournee” Plan und sichern sich Ihren bevorzugten Termin. Bei den Lexware vor Ort Veranstaltungen stellen wir Ihnen als Lexware Gold Partner alle wichtigen Neuigkeiten zu den Programm-Versionen des jeweiligen Jahres von Lexware vor: Welche Gesetzesänderungen stehen für die Bereiche Lohn, Buchhaltung und die Auftragsbearbeitung/Warenwirtschaft an? Welche Vorteile bringen Ihnen die neuen Funktionen? Warum ist es auch aus technischen Gründen wichtig, mit der aktuellsten Version zu arbeiten?

Lexware Zwischenversionen werden kostenpflichtig

Wenn Sie mit einer Lexware Version arbeiten, die älter als zwei Jahre ist, ist eine automatische Datenübernahme nicht mehr möglich. Hierzu sind dann Zwischenversionen der vergangenen Jahre notwendig, erst damit ist eine Datenübernahme möglich.

Gerne stehen wir hier als Dienstleister zur Verfügung und begleiten diesen Vorgang, die Bereitstellung der Lexware Zwischenversionen war bisher kostenfrei. Diese Bereitstellung wird nun zum 01.11.2017 von Lexware kostenpflichtig. Die Preise sind dabei wie folgt (dabei ist es unabhängig, wie viele Zwischenversionen benötigt werden):

Lexware büro easy start und Lexware kassenbuch    49,80 EUR netto
Lexware standard und plus Varianten    74,80 EUR netto
Lexware pro und premium Versionen  149,80 EUR netto

Grundsätzlich empfehlen wir sowieso nur mit der aktuellsten Lexware Version zu arbeiten, das hat technische aber auch rechtliche Gründe:

  • erfüllen der Sorgfaltspflicht gemäß §86 HGB
  • Sie arbeiten datenschutzkonform (relevant ab 2018)
  • Sie können Daten mit dem Steuerberater oder dem Finanzamt austauschen
  • Sie können Ihren Datenbestand garantiert kostenfrei übernehmen