25 Jahre SGB IT

Zum 1. Oktober 1996 wurde in Flensburg die Firma Level 1, unter anderem von Frank Behrens, gewerblich angemeldet. Was damals in einem kleinen Ladengeschäft in der Mürwiker Straße als Duo begann, war der Grundstein für die Entwicklung der Firma SGB IT. Bereits im ersten Jahr wurden die Räumlichkeiten für das junge Unternehmen zu klein und es ergab sich die Möglichkeit in die doppelte so große Ladenzeile direkt neben der aktuellen Fläche zu ziehen. Die Entwicklung forderte aber auch hier kurzfristig die Erweiterung, so dass kurzerhand beide Ladenflächen angemietet und ein Durchbruch realisiert wurde. Aufgrund eines Rechtstreites um den Namen Level 1 und der zugehörigen Internetdomain, entschied man sich die Firmierung in SGB IT umzuändern und 1999 wurde im Handelsregister Flensburg die Namensänderung eingetragen.

Die beengten Räumlichkeiten behinderten das Wachstum der Firma weiterhin, so dass aktiv nach Alternativen gesucht wurde. Diese ergaben sich dann im Jahr 2004 und die SGB IT konnte neu renovierte und passend zugeschnittene Räumlichkeiten in der Liebigstraße in der Flensburger Südstadt beziehen. Da die Ausrichtung schon in den letzten Jahren primär auf das Geschäftskundenumfeld fokussiert wurde, war die Notwendigkeit eines Ladengeschäftes nicht mehr gegeben. Mit einem Showroom, einer großen Werkstatt und mehreren Büroräumen stand einer weiteren Entwicklung nichts mehr im Wege.

In dieser Zeit entwickelte sich neben dem klassischen IT-Systemhausgeschäft auch unsere Spezialisierung in den Bereich der kaufmännischen Software. Neben der Kooperation mit dem Softwarehersteller Haufe-Lexware konnte auch der DATEV Spezialist Claus Schwarz für das Team gewonnen werden. 

Durch die erfolgreiche Prüfung von Herrn Behrens zum geprüften Lexware Programmberater wurde die Zusammenarbeit weiter intensiviert und wir haben in den Jahren über 1800 Unternehmen hierzu beraten, begleitet und supportet. Inzwischen gehören wir zu den größten Lexware Partnern in Deutschland und wurden mehrfach vom Hersteller für unsere Leistungen ausgezeichne

2012 trat Claus Schwarz als Gesellschafter in die SGB IT ein. Zusätzlich wurde eine weitere Betriebsstätte in Kiel und 2017 auch in Hamburg gegründet, so das der komplette Bereich von Norddeutschland optimal abgedeckt wird.

Der technische Wandel im IT-Bereich war schon immer sehr rasant, und so hat sich die SGB IT immer aktiv auf die neuen Anforderungen und technischen Gegebenheiten eingelassen. Mitte der 2010er begann die Transformation der klassischen IT in rechenzentrumsgestützte Lösungen. Claus Schwarz entwickelte hier maßgeblich unsere Plattformen im Wortmann Terra Rechenzentrum und die SGB IT gilt auch hier inzwischen als Premium Anbieter.

Auch in der Liebigstraße mussten die Räumlichkeiten durch die Anmietung weitere Flächen erweitert werden, es wurde parallel aber auch nach möglichen Grundstücken für einen Neubau gesucht. Dieses wurde dann auch 2018 in Handewitt, angrenzend an Flensburg, gefunden. Nach einer Bauzeit von nur 6 Monaten wurden die neuen Räumlichkeiten am Kätnerland stolz bezogen. Mit einem eigenen Schulungs- und Konferenzraum und großzügigen Flächen steht einer weiteren Entwicklung nichts im Wege.

Sämtliches Wachstum und alle Entwicklungen der SGB IT wurden aus eigenen Mitteln der Gesellschaft und der Gesellschafter finanziert. Für uns steht eine gesunde wirtschaftliche Entwicklung immer an erster Stelle, um agil und unabhängig zu bleiben.

Mit der Benennung von Herrn Malte Wellmann zum Teamleiter „Technik“ haben wir die Weichen für die zukünftige weitere Entwicklung der Firma gestellt.

Die SGB IT hat sich immer aktiv um den eigenen Fachkräfte Nachwuchs gekümmert und beide Gesellschafter sind geprüfte Ausbilder in Ihrem Bereich. Zusätzlich engagiert sich Herr Behrens ehrenamtlich als Prüfer für die kaufmännischen IT-Berufe in der IHK Flensburg. Die Leistungen unseren Auszubildenden sind überdurchschnittlich und wir wurden von der IHK bereits als Ausbildungsbetrieb des Jahres ausgezeichnet.

Mehrere Bezirksbeste und ein Landesbester Prüfling, damals vom Ministerpräsidenten ausgezeichnet, konnten geehrt werden. Daneben gewann unsere Auszubildende unter anderem auch den AGA-Ausbildungspreis und Stipendien für Fortbildungsmaßnahmen.

Mit der neuen Partnerschaft mit dem Cloud-ERP Spezialisten weclapp, entwickeln wir konsequent unser Portfolio an Cloud basierten Lösungen weiter und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem der innovativsten Softwareherstellern in Europa.