Krankenkassenliste und Zusatzbeiträge ohne Lexware eService Personal

Die Pflege der Krankenkassendaten ist für Lohnabrechner inzwischen schon recht aufwendig geworden. Gefühlt hat jeder Mitarbeiter eine andere Krankenkasse und bei jeder dieser Kassen müssen die Zusatzbeiträge und ggf. Umlagesätze gepflegt werden. Lexware bietet in Ihren Produkten hierfür zur automatischen Überwachung das eService Personal an.

Hierbei handelt es sich um ein online Dienst, der beim starten von Lexware lohn+gehalt die aktuellen Krankenkassendaten überprüft. Dieser Service kann direkt über das Programm hinzugebucht werden (Menüpunkt: Extras -> eService personal) und ist kostenpflichtig (€ 5,99 monatlich zzgl. MwSt.).

Alternativ, oder auch wenn nur wenige Mitarbeiter abgerechnet werden, können die Daten natürlich manuell gepflegt werden. Hierfür ist die aktuelle Krankenkassenliste des GKV Spitzenverbandes sehr hilfreich. Diese Liste wird laufend aktualisiert und jederzeit über folgenden Link aufgerufen werden:

https://www.gkv-spitzenverband.de/krankenkassenliste.pdf

krankenkassenliste