Lexware Updates werden nicht gefunden bzw. angeboten

Wiederholt hatten wir bei unseren Kunden mit dem Februar Update von Lexware das Problem, das diese den Anwendern nicht angeboten bzw. in der LISA (Lexware Info Service) angezeigt wurde. In den meisten Fällen muss hier die LISA nur einmal neu gestartet werden, hierzu beenden Sie den Service unten in der Taskleiste durch „rechts“ Klick auf das Symbol:

Lexware Info ServiceDort können Sie dann auf „Beenden“ klicken. Gleich im Anschluss kann die LISA auch wieder gestartet werden, je nach Betriebssystem ist das Programm leider unterschiedlich zu starten. Bei Windows 7 können Sie über „Start“ -> „Alle Programm“ -> „Lexware“ -> „Lexware Zubehör“ gehen. Bei Windows 7 und 10 können Sie direkt „Lexware“ in der Suchzeile eingeben und dann die Kachel „Lexware Zubehör“ auswählen.

Lexware Info ServiceIm Anschluss ist die LISA wieder aktiv und sollte dann das fehlende Update anzeigen.