Zum Jahreswechsel 2020 ändern sich die Rechengrößen in der Sozialversicherung und außerdem bringen das Jahressteuergesetz 2019 und das Bürokratieentlastungsgesetz (fragen Sie sich nur nicht, wer entlastet werden soll :-) ) verschiedene Neuerungen mit sich. Nutzen Sie unsere Lexware vor Ort Veranstaltung um sich hier umgehend und rechtzeitig zu informieren.

Folgende Punkte sind dabei relevant:

  • Neue Rechengrößen in der Sozialversicherung
  • Jahresarbeitsentgeltgrenze steigt
  • Änderung des Mindestlohn
  • Änderung der amtlichen Werte für Verpflegung und Unterkünfte
  • Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeit- und geringfügig Beschäftigte
  • Anhebung des Freibetrages für betriebliche Gesundheitsförderung
  • Einführung einer elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
  • und div. andere Änderungen

Wichtig: Die meisten Änderungen sind noch nicht final beschlossen, deshalb sind Abweichungen und Änderungen auch hier noch möglich.

Ähnliche Beiträge