2022

Lexware Januar Update 2022

Wie in jedem Jahr, wird von Lexware in der ersten Januar Woche eine Aktualisierung angeboten. Mit diesem Update erhalten Sie relevante Daten die für die Abrechnung im Bereich Lohn+Gehalt, wie auch für die Steuermeldungen in der Buchhaltung notwendig sind. Seit heute wird die Aktualisierung von Lexware über die LISA angeboten.

Im Bereich Lohn + Gehalt sind vor allem diese Punkte relevant:

  • alle Bescheinigungen im Bescheinigungswesen aktualisiert (bitte beachten das diese Funktion erst ab der Plus Version zur Verfügung steht).
  • UV-Stammdaten und Krankenkassenfusionen aktualisiert.
  • Die amtlichen Bescheinigungen für die Lohnsteueranmeldung und Lohnsteuerbescheinigung integriert.
  • Aktualisierte Regelung für die Kurzarbeit ab Januar 2022.
  • Anpassung aller Datensätze für die DEÜV.
  • elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) integiert.

Im Bereich Buchhaltung sind vor allem diese Punkte relevant:

  • Aktualisierte gesetzliche Formulare für die Übermittlung an das Finanzamt,
  • Neuer Bericht für das One-Stop-Shop (OSS) Verfahren.

Im Bereich Reisekosten sind vor allem diese Punkte relevant:

  • Aktualisierte Sachbezugswerte für 2022.

Online Seminare zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel treten nicht nur gesetzliche Änderungen in Kraft, auch diverse Jahresabschlussarbeiten vor allem im Bereich Lohn+Gehalt und Buchhaltung sind durchzuführen. Auf unserem Seminar Portal LexOnline Campus bieten wir Ihnen daher mehrere Kurse zu diesen Themenbereichen an z.B.:

Am 05.01.2022 – Jahreswechsel 2021/22 mit Lexware Buchhaltung

Am 07.01.2022 – Lexware lohn & gehalt Jahresupdate Seminar

Lexware Update 2022

Seit dem 28.10.2021 werden die Lexware Versionen für 2022 ausgeliefert. Erstmal erhalten alle Anwender der Lexware Software das Update direkt in Ihrem Programm und keinen Link per E-Mail mehr. Wenn Sie die Software über uns beziehen (was sowieso die sinnvollste Variante ist), erhalten Sie wie gewohnt Ihre Lexware Jahresrechnung in Ihrem ersten Bezugsmonat per E-Mail, also nicht unbedingt analog zu der Bereitstellung der Updates. Sobald Ihre neue Jahresversion online zur Verfügung steht, wird auf der Startseite des Programms im orangenfarbenen Balken ein Update-Hinweis eingespielt. Mit der Installation der neuen Version erhalten Sie auch automatisch eine neue Seriennummer, falls Ihnen keine Seriennummer angezeigt wird sagen Sie uns gerne Bescheid, sodass wir Ihnen diese nachträglich zur Verfügung stellen können.

Hier einmal die geplanten Termine, bis wann die Updates in Ihrem Programm erscheinen sollen:

Lexware faktura+auftrag Std. / Plus

Lexware buchhaltung Std. / Plus

Lexware lohn+gehalt Std. / Plus / Pro / Premium

Lexware financial office Std. / Plus

Lexware buchhaltung Pro / Premium

Lexware warenwirtschaft Pro / Premium

Lexware handwerk Plus / Premium

Lexware business Plus / Pro

Lexware financial office Pro / Premium

Lexware büroservice komplett EZ / MP

Lexware neue steuerkanzlei

21.10.2021

02.11.2021

03.11.2021

08.11.2021

16.11.2021

18.11.2021

19.11.2021

19.11.2021

19.11.2021

23.11.2021

23.11.2021

Update für BackupLX 2022 verfügbar

Die Auslieferung der Lexware Versionen für 2022 hat begonnen, daher wurde jetzt auch rechtzeitig unsere Datensicherungslösung für die Lexware Pro/Premium Version aktualisiert. Ab sofort kann die Version BackupLX Pro 22.x installiert werden. Trotz steigender Kosten, konnten wir die Preise stabil halten und somit haben sich die Updatekosten zu 2021 nicht verändert. Als Anwender wird Ihnen das Update direkt im Programm von BackupLX angeboten, aber nicht automatisch installiert. Das Update kann auch direkt aus dem Programm bestellt werden, Neukunden können die Version direkt über diesen Link bestellen.

BackupLX Pro ist die komfortable Lösung zur Sicherung Ihrer Daten aus den Programmen der Lexware Pro und Premium Reihe. Mit ein paar Mausklicks wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus, und BackupLX Pro kümmert sich automatisch um die regelmäßige Erstellung der notwendigen Datensicherungen. BackupLX Pro bietet dabei gegenüber der im Programm integrierten Sicherung viele Vorteile und anderem eine schnellere Sicherung und die Sicherung der Lexware Datenbank im laufenden Betrieb. Alle Infos zu diesem Programm erhalten Sie hier.

Abkün­di­gung der Unter­stüt­zung von Windows 7, Server 2008 R2 sowie Small Busi­ness Server 2011 in den Lexware-Produkten ab der Version 2022

Mit den Versionen 2022 (ab November 2021) der Lexware-Produkte wird die Instal­la­tion unter den folgenden Betriebs­sys­temen nicht mehr möglich sein:

  • Windows 7
  • Server 2008 R2
  • Small Business Server 2011

In den Systemvoraussetzungen von Lexware werden diese Betriebs­sys­teme schon nicht mehr aufge­führt, da Micro­soft deren Support bereits seit dem 14. Januar 2020 einge­stellt hat.

Für Anwender der genannten Betriebs­sys­teme heißt das konkret:

  • Nutzung der Lexware-Software ab der Version 2022 nicht mehr möglich!
  • Keine Sicherheitsupdates oder Problembehebungen durch Microsoft – dadurch sind Sie einem erheblich höheren Risiko für Viren und Malware ausgesetzt!
  • Kein Support von Microsoft bei technischen Problemen
    Wir empfehlen diesen Nutzern daher zeitnah auf ein aktu­elles Micro­soft (Server-) Betriebs­system umzu­steigen. Nur so ist sicher­ge­stellt, dass ihr System auch in Zukunft ausrei­chend geschützt ist und auch künftig mit den kommenden Versionen ihres Lexware-Programms erfolg­reich gear­beitet werden kann.

Sollten Sie noch eines der genannten Betriebssysteme einsetzen, empfehlen wir Ihnen daher zeitnah auf ein aktu­elles Micro­soft (Server-) Betriebs­system umzu­steigen. Nur so ist sicher­ge­stellt, dass ihr System auch in Zukunft ausrei­chend geschützt ist und auch künftig mit den kommenden Versionen ihres Lexware-Programms erfolg­reich gear­beitet werden kann. Gerne können wir Sie bei der Umstellung technisch unterstützen.