Datensicherung

Update für BackupLX Pro 2019

Seit einigen Tagen ist das Update für die neue BackupLX Pro Version für 2019 verfügbar. Direkt im Programm können Sie das Update auslösen oder über unsere Produktseite runterladen. Bitte beachten Sie, das für die 2019er Version Ihr Lizenzschlüssel verlängert werden muss. Dies kann auch direkt aus dem Programm erfolgen. Die Preise bleiben weiterhin stabil und unverändert, so kostet die Erstversion € 79 netto und das Update € 49 netto.

BackupLX Pro Version 9 für 2019

Das Datensicherungstool BackupLX Pro ist jetzt als Version 9 verfügbar. Diese Version ist bereits für die Lexware Software 2019 vorbereitet, das Update wird Ihnen als Nutzer automatisch angeboten, die Preise bleiben stabil und unverändert. Hier ein aktuelle Vergleich warum BackupLX Pro eigentlich Pflicht für jeden Lexware Pro/Premium Anwender ist:

Vergleich zwischen BackupLX® Pro & Lexware regelmäßige Sicherung

 

BackupLX® Pro

Lexware regelmäßige Sicherung

Automatische Sicherung möglich, wenn alle Clients vollständig geschlossen sind  ja  ja
Automatische Sicherung möglich, wenn nicht alle Clients vollständig geschlossen sind  ja  nein
Automatische Sicherung während Anwender Lexware aktiv benutzen  ja  nein
Automatische Sicherungskopie auf zweitem Sicherungsziel (Netzwerk, NAS, USB etc.)  ja  nein
Verschlüsselte Sicherungskopie in Cloud* oder auf FTP-, FTPS- oder SSH-Server möglich  ja  nein
Sicherung durch externe Aufgabe (z.B. Sicherung des Servers) startbar (externer Trigger)  ja  nein
Mehrere automatische Sicherungen am Tag möglich  ja  nein
Automatisches Löschen alter Sicherungen möglich  ja  nein
Verschiedene Datenbank-Validierungen möglich  ja  nein
Validierung der gesicherten Datenbank  ja  nein
Benachrichtigung per E-Mail  z.B. für externe Überwachung  ja  nein
Benachrichtigung im Lexware  nein  ja
Eintrag im Sicherungsprotokoll  ja  ja
Auswertung über Windows Anwendungsprotokoll möglich  ja  nein

 

* Sicherung in Cloud über FTP, FTPS, SSH oder Tools des Cloud-Anbieters

BackupLX für Lexware Version 2018 verfügbar

BackupLX Pro, die Datensicherungslösung für Ihre Lexware Anwendung (eigentlich ein muss für jeden Lexware Pro/Premium Anwender) liegt jetzt in der Version für 2018 schon vor. Updates können ab sofort durchgeführt werden, und kosten wie in den Vorjahren auch € 49 netto. Die Aktuelle Version können Sie direkt im Produkt laden oder über unsere Produktseite.

Lexware Datensicherungsdatei ist seit dem letztem Update deutlich grösser.

Betrifft die Pro/Premium Produkte und vereinzelte Plus Versionen (Business und Handwerk plus). Seit dem Update auf die 16.51 Version werden bei der Datensicherung auch Formulare und Dokumente automatisch mit gesichert, obwohl diese Einstellung vom Anwender deaktiviert ist/wurde.

Das Verhalten kann durch Einspielen einer neuen DLL-Datei korrigiert werden. Eine genaue Anleitung finden Sie hier.

Für diese Versionen eignet sich hervorragend die Datensicherungslösung Backup LX Pro, die eine Sicherung nicht nur automatisiert sondern auch während des arbeiten in Lexware durchführt.

Neue BackupLX Pro Version 6.x

Ab sofort steht die neue Version von BackupLX Pro zur Verfügung. BackupLX Pro ist die komfortable Lösung zur Sicherung Ihrer Daten aus den Programmen der Lexware Pro und Premium Reihe.
Mit ein paar Mausklicks wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus, und BackupLX Pro kümmert sich automatisch um die regelmäßige Erstellung der notwendigen Datensicherungen.

Neu in der Version 6.x:

– Noch schnellere Komprimierung durch Beginn im

– HintergrundKompatibel mit Lexware Pro/Premium 2016

Alle Infos zu BackupLX Pro:

https://sgb-it.de/wp/backuplx-pro/

Lexware Datensicherung

Auf das Thema Datensicherung kann nicht häufig genug hingewiesen werden. Immer wieder erleben wir, das bei Kunden technische Fehler an den Systemen auftreten die ggf. eine Neuinstallation und dann notwendige Rücksicherung notwendig machen. Leider gehen vielen Anwender davon aus, das ein einfaches Kopieren von der Festplatte hierzu reicht, dem ist natürlich nicht so. Wichtig ist auch, das immer eine Sicherung auch außerhalb des Büros/Objektes gelagert wird (Stichwort: Brand, Diebstahl etc.).

In Bezug auf die Datensicherung in Lexware muss auch zwischen der Standard bzw. Einzelplatzversion und der Pro/Premium bzw. Mehrplatzversion unterschieden werden (es gibt vereinzelt Lexware Plus Versionen die schon auf die Pro/Premium und damit Sybase SQL Datenbank basieren). Bei den Lexware Einzelplatzversionen ist eine automatische Datensicherung eher schwierig zu realisieren (aber auch hier gibt es ja mittels PC Images mögliche Ansätze). Bei den Lexware Versionen mit der Sybase SQL Datenbank (primär die Pro und Premium Reihen) kann die Datensicherung mit einfachen Mitteln schon selbst automatisiert werden, ist aber meist nur durch Beendigung der Datenbank möglich. Die Lexware eigene Sicherung kann daher auch nur erfolgen wenn, bis auf einen, alle Anwender das Programm verlassen haben. Am einfachsten lässt sich eine Sicherung mit dem Software Programm BackupLX Pro erstellen, völlig automatisiert, ohne Benutzereingriff und sogar während der Arbeit. BackupLX Pro können Sie dabei kostenlos für 30 Tage testen (Link -> BackupLX), für weitere Fragen oder Besprechung eines Sicherungskonzeptes sprechen Sie uns gerne direkt an.

Lexware Datensicherung

Um eine automatische Datensicherung ohne Benutzereingriff, auch während der Arbeit in Lexware, zu erstellen. Können Sie die Software BackupLX Pro nutzen, diese funktioniert mit einer vielzahl von Lexware Programmen (alle Lexware Pro und Premium-Versionen, sowie ausgewählte Plus-Versionen) und bietet zusätzliche Funktionen. Die Software können Sie kostenfrei 30 Tage komplett nutzen!

Download BackupLX Pro

BackupLX Pro