Monats-Archive: März 2017

Buchung der Minijobber auf separaten Konten

Aufgrund von gesetzlichen Vorgaben der eBilanz, werden die Aufwendungen der Steuern und sozialen Abgaben der Minijobber auf separaten Konten gebucht. In Lexware haben Sie durch die Kontenaktualisierungen diese zusätzlichen Konten erhalten:

– Pauschale Steuern für Minijobber

– Soziale Abgaben für Minijobber

Die erforderlichen Aufwandskonten werden nur bebucht, wenn Sie Minijobber im Lexware lohn+gehalt mit folgenden Lohnarten abrechnen:

  • 0934 Aushilfslohn (Minijob)
  • 0955 Aushilfsgehalt (Minijob)
  • 2907 Sachzuwendung/Dienstleistung an Minijobber pauschal 30% (AG)

Sinnvolle Erweiterung für Ihr Lexware Programm – KisLX Pro

KisLX Pro zeigt während der Auftragserfassung bzw. -bearbeitung wichtige Kundeninformationen neben dem Lexware Auftragsassistenten an. Dazu gehören z.B.

  • Kundenbemerkung (bearbeitbar während Auftragserfassung)
  • Offene Posten/Kreditlimit (Summen und Detailansicht)
  • Historische Aufträge mit Positionen/Suchfunktion und Ansicht als PDF
  • Artikelbezug mit letztem Preis, letztem Bezug und allen Aufträgen
  • Zahlungsmoral des Kunden
  • Kundendokumente
  • Kundenkontakte

KisLX Pro

Alle weiten Infos finden Sie auf unserer Produktseite für KisLX Pro

Lexware Unternehmertage Jahresabschluss

Lexware Kunden erhalten leicht verständliches Fachwissen, Praxis-Tipps, Checklisten, Schulungsvideos, Experten-Chats und vieles mehr. Exklusiv und kostenlos auf der Aktionsseite: www.lexware.de/unternehmertage/

Vom 28. – 30. März 2017 unterstützen wir Sie bei Ihrem Jahresabschluss 2016 – mit geballtem Fachwissen, Praxis-Tipps, Checklisten, Videos, Experten-Chats und vielem mehr. Kostenlos und exklusiv. Damit Sie diese Aktion nicht verpassen, bieten wir einen E-Mail-Erinnerungs-Service an. Melden Sie sich gleich an! Es lohnt sich doppelt. Denn unter allen Anmeldern verlosen wir eine Reise nach Hamburg.