03_gold_lexware_partnerlogo-haufe-partner_180x180

Aktueller Lexware Blog vom spezialisierten und zertifizierten Lexware Gold Partner – wir haben jahrelange Erfahrungen und tiefste Programm-Kompetenz im Bereich der Lexware Umgebung – hier geht es zu unseren Lexware Erweiterungen

Lexware Zwischenupdate Juni 2018

 

Am 25. Mai tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft, die auch die Lexware Software betrifft. Außerdem hat der Gesetzgeber im Bereich Lohn und Gehalt Änderungen beschlossen, die in der zweiten Jahreshälfte bei der Abrechnung beachtet werden müssen.

Damit Sie komplett gesetzeskonform weiterarbeiten, stellt Lexware Anfang Juni entsprechende Updates direkt im Programm zur Verfügung.

Die Neuerungen im Bereich Lohn und Gehaltsabrechnung:

Mit dem neuen Update sind Sie auch weiterhin auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung. So arbeiten Sie sicher und datenschutzkonform weiter. Als Lexware Partner erfahren Sie von uns, was sich gesetzlich ändert und welche Vorteile Ihnen das neue Update bietet.

Die aktuellen UV-Stammdaten

  • Alle Änderungen innerhalb der Gefahrtarifstellen, die ab dem 01.07.2018 gelten, werden im Programm berücksichtigt. Wenn bei einem Mitarbeiter eine alte Gefahrtarifstelle zugeordnet ist, schlägt das Programm automatisch die aktuelle vor. Diese brauchen Sie dann nur noch zu übernehmen.

 Ab 01.07.2018 gültig: Neue Datensätze bei den Meldeverfahren

  • Um sicherzustellen, dass Sie mit Ihrem Programm weiterhin alle Meldungen korrekt übermitteln, haben wir die Datensätze zur verschlüsselten Datenübertragung auf die aktuellen Vorgaben angepasst – inklusive der neuen Version der Datensätze bei den Sozialversicherungsmeldungen.

Reformationstag in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen

  • Rechnen Sie die Löhne und Gehälter in einem der betroffenen Bundesländer ab? Dann wird der neue Feiertag automatisch bei der Abrechnung berücksichtigt.

Die Neuerungen im Bereich Buchhaltung aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Mit dem neuen Update sind Sie auch weiterhin auf dem aktuellen Stand der Gesetzgebung. So arbeiten Sie sicher und datenschutzkonform weiter. Als Lexware Partner erfahren Sie von uns, was sich gesetzlich ändert und welche Vorteile Ihnen das neue Update bietet.

Auskunftspflicht integriert

  • Möchte ein Kunde oder Lieferant von seinem Recht auf Auskunft über die bei Ihnen verwendeten personenbezogenen Daten Gebrauch machen? Wählen Sie in der Kontenverwaltung einfach das entsprechende Debitoren- bzw. Kreditorenkonto aus. Mit wenigen Klicks erstellen und drucken Sie ein Anschreiben, das alle gewünschten Informationen enthält. So werden Sie Ihrer Auskunftspflicht im Rahmen der DSGVO schnell und einfach gerecht.

Rechtskonformes Löschen und Sperren personenbezogener Daten

  • Verlangt ein Kunde oder Lieferant, dass seine personenbezogenen Daten in Ihrem Lexware Programm gelöscht werden? Das können ganz einfach in der Kontenverwaltung Ihrer Software tun. Dabei wird die 10-jährige gesetzliche Aufbewahrungsfrist berücksichtigt. Das heißt: Bevor die persönlichen Daten endgültig gelöscht werden können, nimmt das Programm eine Prüfung vor, ob die Daten nach Abgabenordnung noch der Aufbewahrungsfrist für Jahresabschlüsse unterliegen. Ist diese noch nicht abgelaufen, können die Daten nicht gelöscht, aber gesperrt werden. Sind alle gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen, können Sie die Kundendaten vollständig löschen.

Protokollierung von datenschutzrelevanten Vorgängen gewährleistet

  • Alle Aktivitäten, die mit personenbezogenen Daten zu tun haben, werden in Ihrer Software protokolliert – inklusive der Information, ob lesend oder schreibend auf die Daten zugegriffen wurde. Die gespeicherten Einträge werden jeweils nach 28 Tagen gelöscht.

Flexible, datenschutzkonforme Rechte- und Benutzerverwaltung

  • Haben Sie eine Mehrplatzlösung im Einsatz und arbeiten mit mehreren Nutzern im Netzwerk? Dann bietet Ihnen die neue Berechtigung „Datenschutz“ die Möglichkeit, Ihrem Datenschutzbeauftragten sämtliche Rechte zuzuweisen, die er benötigt. An die restlichen Nutzer können Sie ganz nach Bedarf einzelne Rechte vergeben.

Schutz vor dem unberechtigten Zugriff Dritter

  • Damit Sie wissen, ob Ihr Passwort sicher ist, informiert Sie ein Hinweis im Programm darüber, welche Grundregeln ein Passwort erfüllen muss, um sicher zu sein. Außerdem zeigt Ihnen eine grafische Anzeige die Passwortstärke an.

Hilfreiche Informationsseite für alle, die Datenschutz-Rechte haben

Unter dem Menüpunkt Extras => Datenschutz haben wir an einer zentralen Stelle wertvolle Informationen rund um das Thema Datenschutz für Sie zusammengestellt. Außerdem werden hier alle Datenschutz-Funktionen erklärt, die Ihre Software bietet. Sie greifen von diesem Menü aus direkt auf folgende Informationen zu:

  • Allgemeine Hinweise zum Datenschutz
  • Benutzerrechte
  • Auskunft erteilen
  • Daten löschen/sperren
  • Protokoll ausgeben

Printer not activated – Error code -30

Unter Windows 10 kommt es leider (immer) noch zu Problemen beim Drucken aus Lexware. In der Regel erhalten Sie eine Meldung: “Printer not activated – Error code -30″. Auch das Erstellen von PDFs geht nicht. Hintergrund ist hier der Amyuni PDF Treiber, der leider immer wieder Probleme mit den Windows 10 Updates hat.

Lösen können Sie diese Problem aber sehr einfach, indem Sie folgenden Patch für den Lexware PDF Export installieren:

Patch für alle Lexware Programme – Version 2018

Meldebescheinigung A1-Elektronisches Antragsverfahren

Das elektronische Antragsverfahren ist zunächst noch optional. Ab dem 1. Januar 2019 ist die verpflichtende Einführung für systemgeprüfte Entgeltabrechnungsprogramme vorgesehen. Selbstverständlich wird Ihnen der elektronischen Antrag rechtzeitig in Lexware lohn+gehalt zur Verfügung stellen.

Bis zur Einführung eines elektronischen Antragsverfahrens ist

    • bei gesetzlich Krankenversicherten  – die Krankenkasse, bei welcher der Arbeitnehmer versichert ist
    • bei privat Krankenversicherten         – die Deutsche Rentenversicherung, DRV Knappschaft Bahn-See oder zuständigen Regionalträger der DRV

ein schriftlicher Antrag zu stellen.

Die DVKA (Deutsche Verbindungsstelle Ausland – Krankenversicherung) stellt das Antragsformular per Download zur Verfügung. http://www.dvka.de

Die zuständige Stelle prüft,

  • ob eine Entsendung im Sinne der Verordnung EG 883/2004 vorliegt und
  • ob die deutschen Rechtsvorschriften für die Zeit der Auslandsbeschäftigung weiterhin anzuwenden sind. Umsetzung in Lexware lohn+gehalt:

Nach erfolgreicher Prüfung wird die “Meldebescheinigung A1″ in Papierform ausgestellt, welche der Arbeitnehmer mitzuführen hat.

Lexware eBook kontieren und buchen

Lexware bietet im Rahmen “Praxiswissen für Unternehmer” aktuell ein eBook zum Thema “Kontieren und buchen” an. Autor Elmar Goldstein hat in diesem Buch die in der Praxis häufigsten Kontierungsprobleme, systematisch nach Geschäftsvorfällen eingeteilt.

Welches Konto ist denn jetzt das Richtige? Wie lautet der zugehörige Buchungssatz? Wie unterscheiden sich die einzelnen Konten?

  • Erlöse, Kosten, Zinsen und Aufwendungen richtig verbuchen
  • Betriebliche Vorgänge nachvollziehen und einordnen
  • Inklusive Industriekontenrahmen und BGA Groß- und Außenhandel Rahmen

Eine Leseprobe können Sie hier direkt öffnen – Bestellen können Sie das eBook direkt auf der Lexware Seite.

Lexware Update April 2018

Seit dem 09.04.2018 steht über den Lexware Info Service (LISA) für die meisten Lexware Programme das April Update zur Verfügung, mit der Installation steht die Version dann auf 18.03 (bei Pro und Premium) bzw. 22.03/23.03 (Einzelplatzversion).

Folgende Änderungen sind in dem Update enthalten:

Bei der Lexware Buchhaltung:
– Behebung von Problemen im Bereich der DATEV Schnittstelle
– Behebung von Problemen im Bereich der Umsatzsteuererklärung

Bei dem Lexware lohn+gehalt:
– neue Datenannahme- und Verteilsteller für die AOK Sachesen-Anhalt ab 08.05.2018
– Anpassung für Einkommensbescheinigung im Modul des Bescheinigungswesens durchgeführt
– weitere Programmverbesserungen

Bei der Lexware warenwirtschaft:
– bearbeiten von lagergebuchten Belegen (wie z.B. Lieferschein) ist wieder möglich, ohne Meldung bei niedrigem Lagerbestand und zurücksetzen der Positionsmenge. Falls Sie übergangsweise die Option “negativen Lagerbestand zulassen” aktiviert haben, kann diese Option wieder deaktiviert werden.

Lexware Unternehmertag – EU Datenschutzgrundverordnung

paragraph

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) in Kraft. Sie betrifft alle Unter­nehmen, egal ob groß oder klein. Wer ab dem Stichtag die Vorgaben nicht einhält, riskiert Bußgelder in Millio­nen­höhe!

Damit Ihnen das nicht passiert, unter­stützen wir Sie mit vielen wich­tigen Infor­ma­tionen rund um die DSGVO. Ab sofort finden Sie leicht verständ­li­ches Fach­wissen und wert­volle Praxis­tipps auf unserer Akti­ons­seite: www.lexware.de/​dsgvo

Und das Beste: Exklusiv an unserem Unter­neh­mertag am 19. April bieten wir Ihnen jede Menge zusätz­liche Unter­stüt­zung. Hier die High­lights:
•    Exklu­sive Online-Schu­lung zur DSGVO zum Sonder­preis
•    Klären Sie indi­vi­du­elle Fragen mit unserem Experten
•    Hilf­reiche Muster­vor­lagen (z.B. für die Daten­schutz­er­klä­rung)
•    Gewinnen Sie durch Ihr Feed­back eine Reise nach Prag
Nur am 19. April auf: www.lexware.de/​dsgvo

Nutzen Sie bereits jetzt die viel­fäl­tigen Infor­ma­tionen und sichern Sie sich einen Platz für die Online-Schu­lung zur DSGVO am 19. April! Die Teil­neh­mer­zahl ist begrenzt.

Zur Akti­ons­seite & Schu­lungs­an­mel­dung

Lexware Februar Update 2018

Das Lexware Februar Update steht nun für alle Module zur Verfügung und wird über den Lexware Info Service (LISA) angeboten.

Das Update bringt folgende Änderung für Sie mit:

Anlagenverwaltung:

– Neue Anlagenbäume für die DATEV SKR 2018

Buchhaltung:

– Überarbeitung aller aktiven Kontenpläne

Lohn und Gehalt:

– diverse Programmverbesserungen (vor allem Performance)

– Verbesserung der Programmstabilität

Reisekosten:

– Aktualisierung Kontenzuordnung für DATEV-Export und Übertragung der Buchungslisten

Warenwirtschaft/Faktura:

– Mehrlagerfähigkeit auch bei Serien.- und Chargennummernveraltung (Premium Version)

– Anpassung im Zuge der Aufbewahrungspflichten

– Optimierungen im Bereich der Buchungsschnittstelle zur Lexware Buchhaltung

Die zugewiesene Fremdgefahrentrarifstelle ist in diesem Jahr nicht gültig

Nach Installation des Updates Januar 2018 wird eine von der BG zurückgemeldete Fremdgefahrtarifstelle unberechtigt im Lexware scout bemängelt.

Um den Datenbestand zu berichtigen, ist der Austausch der Programmdateien ‘gefahrentarife.dbs’ und ‘GefahrenTarife.xml’ im Programmverzeichnis ‘C:\Program Files\Lexware….\2018\Rof\Lg’ erforderlich.

1. Schließen Sie ihr Lexware Programm.

2. Laden Sie unter folgendem Link die ZIP Datei ‘Gefahrentarife’ runter.
http://download.lexware.de/pub/support/Lohn_Gehalt/Gefahrentarife.zip

3.Entpacken Sie die ZIP Datei.

4. Rufen Sie das Programmverzeichnis von Lexware lohn+gehalt auf.
Nachfolgend sind die Standardinstallationspfade aufgelistet:

  • Lexware lohn+gehalt:
    C:\Program Files\Lexware\lohn + gehalt\2018\Rof\Lg
  • Lexware lohn+gehalt professional:
    C:\Program Files\Lexware\professional\2018\Rof\Lg
  • Lexware lohn+gehalt premium: 
    C:\Program Files\Lexware\premium\2018\Rof\Lg
  • Lexware financial office:
    C:\Program Files\Lexware\financial office\2018\Rof\LgHinweis: Der Programmpfad kann sich je nach Betriebssystem unterscheiden. Den aktuellen Programmpfad finden Sie im Menü ‘? – Info’

5. Kopieren Sie die zuvor entpackten Dateien in das Programmverzeichnis und ersetzen Sie die vorhandenen Dateien.

6. Erneute Datenprüfung:
Öffnen Sie Ihr Lexware Programm. Drücken Sie auf der Startseite von Lexware lohn+gehalt gleichzeitig ‘SHIFT + F9′ Ihrer Tastatur.
Dadurch wird eine erneute Prüfung der Abrechnungsdaten angestoßen.

Ergebnis: Die Lexxware Scout Meldung wird nicht mehr angezeigt.

Aktueller Fall: GoBD Prüfung

Bei einer Vielzahl von Lexware vor Ort Veranstaltungen und auch eigenen Workshops zu diesem Thema, haben wir Sie ja schon zu den Bereich der GoBD informiert und sensibilisiert. Aktuell gibt es ein sehr informatives Video, welches die Auswirkungen der GoBD in Bezug auf Betriebsprüfungen zeigt:

https://www.youtube.com/watch?v=VnofGtDXdkI

Lexware Faktura + auftrag plus 2018

Heute hat die Auslieferung von Lexware Faktura + auftrag plus 2018 begonnen. Alle Kunden die über uns die Software beziehen, erhalten automatisch eine entsprechende eMail mit Lizenznummer und Installationslink.