Monats-Archive: März 2016

Lexware PDF Export in Windows 10

Sollte das Lexware Programm vor dem Update auf Windows 10 bereits installiert sein, kann es später beim Drucken zu Problemen im Lexware Programm kommen. Der Fehler tritt aber auch auf, wenn die automatische PDF-Erzeugung in Lexware aktiviert ist oder Aufträge z.B. per eRechnung versendet werden sollen.

Wenn Lexware direkt unter Windows 10 installiert wird, tritt der Fehler allerdings nicht auf.

Sollten Sie hiervon betroffen sein, können Sie durch Installation des Lexware PDF Export Patch den Fehler beheben.

Intrastat Meldung aus Lexware erstellen

Intrastat (kurz für Innergemeinschaftliche Handelsstatistik) Meldungen werden in Deutschland an das Statistische Bundesamt gesendet und dienen zur Erfassung des Warenverkehrs zwischen den EU Mitgliedsstaaten. Dabei ist grundsätzlich jedes umsatzsteuerpflichtige Unternehmen meldepflichtig das entsprechend an einem solchen Warenverkehr teilnimmt. Für 2016 wurden die Meldefreigrenzen allerdings erneut angehoben und betragen beim Wareneingang nun € 800.000, die Schwelle für den Versand bleibt weiterhin bei € 500.000.

Intrastat ist auch nicht mit der zusammenfassenden Meldung (ZM) zu verwechseln, diese muss unabhängig davon weiterhin erstellt werden. In der ZM werden zusätzlich ja auch Leistungen (keine Waren) gemeldet.

Um aus Ihrer Lexware Software eine entsprechende Auswertung für die Erstellung einer Intrastat-Meldung zu erhalten, kann die Lexware Erweiterung WawiExportIntrastatLX Pro genutzt werden. Die Auswertung erfolgt auf Monatsbasis und auf Grund der erstellten Rechnungen, Gutschriften, Sammelrechnungen und ggfs. Schlussrechnungen.

Alle Informationen zu diesem Tool finden Sie direkt auf der Produktseite.

Lexware und die GoBD

Lexware hat eine gute “kompakte” Zusammenfassung der GoBD auf deren Webseiten zur Verfügung gestellt. Das PDF können Sie hier direkt runterladen. Sprechen Sie uns zum Thema GoBD und Archivierungspflichten sehr gerne direkt an, wir haben hier inzwischen eine Vielzahl von Schulungen und Workshops veranstaltet und können praktischen Inhalte vermitteln.

Lexware Gold Partner

Lexware Buchhalter 2016 IST-Versteuerung Plausibilitätsprüfung

In der Version Lexware Buchhalter 2016 ist eine zusätzliche Plausibilitätsprüfung für die IST-Versteuerung enthalten:

Gemäß einer Sonderregelung des Umsatzsteuergesetzes sind manche Unternehmer berechtigt, ihre Umsätze nach vereinnahmten Entgelten (Istbesteuerung) zu versteuern. Die Umsatzsteuer muss erst bei Zahlung der Rechnung durch den Kunden an das Finanzamt gezahlt werden (§ 20 UStG).

Ab dem Buchungsjahr 2015 steht für Firmen mit Istbesteuerung eine zusätzliche Plausibilitätsprüfung bezüglich der Buchungen auf den Konten ‘Umsatzsteuer nicht fällig’ und ‘Umsatzsteuer fällig’ zur Verfügung.  Alle Infos hierzu finden Sie hier.