Lexware

Lexware Archivierung: Automatische E-Mail Archivierung jetzt möglich

Ab sofort kann Lexware archi­vie­rung auch E-Mails auto­ma­tisch revi­si­ons­si­cher archi­vieren. Diese Funk­tion steht ab jetzt kosten­frei in Lexware archi­vie­rung zur Verfü­gung.

Warum E-Mail-Archi­vie­rung so wichtig ist? Weil alle Unter­nehmen, Frei­be­rufler und Selbst­stän­dige gesetz­lich dazu verpflichtet sind, steu­er­lich rele­vante E-Mails inklu­sive der Anhänge revisionssicher aufzu­be­wahren (z.B. Bestel­lungen, Rech­nungen oder Retouren). Mehr erfahren

Wie funktioniert die E-Mail-Archivierung?
Die Funk­tion „E-Mail-Archi­vie­rung“ ermög­licht es Ihnen, E-Mails und deren Anhänge aus einem E-Mail-Ordner direkt zu sichern. Binden Sie einfach Ihr E-Mail-Konto via IMAP an Lexware archivie­rung an und legen Sie fest, welche E-Mail-Ordner archi­viert werden sollen. Anschlie­ßend werden die E-Mails aus diesen Ordnern auto­ma­tisch in Ihr Archiv über­tragen und dort revisionssicher archi­viert.
IMAP wird von fast allen gängigen E-Mail-Anbie­tern (t-online, gmx, web, yahoo, AOL etc.) unter­stützt. Eine Inte­gra­tion in das eigene Archiv ist daher in der Regel schnell einge­richtet. Eine Hilfe bietet unsere Schritt-für-Schritt Anlei­tung.

Die E-Mail-Archi­vie­rung kann nicht direkt auf lokal gespei­cherte E-Mails zugreifen. Der Grund: Je nach Konfi­gu­ra­tion Ihres E-Mail-Programms (Thun­der­bird, MS® Outlook usw.) werden E-Mails beim Abruf vom Server auf den eigenen Rechner verschoben und dadurch auf dem Server gelöscht. Diese E-Mails stehen für den Zugriff per IMAP also nicht mehr zur Verfü­gung.

BackupLX Pro Version 9 für 2019

Das Datensicherungstool BackupLX Pro ist jetzt als Version 9 verfügbar. Diese Version ist bereits für die Lexware Software 2019 vorbereitet, das Update wird Ihnen als Nutzer automatisch angeboten, die Preise bleiben stabil und unverändert. Hier ein aktuelle Vergleich warum BackupLX Pro eigentlich Pflicht für jeden Lexware Pro/Premium Anwender ist:

Vergleich zwischen BackupLX® Pro & Lexware regelmäßige Sicherung

 

BackupLX® Pro

Lexware regelmäßige Sicherung

Automatische Sicherung möglich, wenn alle Clients vollständig geschlossen sind  ja  ja
Automatische Sicherung möglich, wenn nicht alle Clients vollständig geschlossen sind  ja  nein
Automatische Sicherung während Anwender Lexware aktiv benutzen  ja  nein
Automatische Sicherungskopie auf zweitem Sicherungsziel (Netzwerk, NAS, USB etc.)  ja  nein
Verschlüsselte Sicherungskopie in Cloud* oder auf FTP-, FTPS- oder SSH-Server möglich  ja  nein
Sicherung durch externe Aufgabe (z.B. Sicherung des Servers) startbar (externer Trigger)  ja  nein
Mehrere automatische Sicherungen am Tag möglich  ja  nein
Automatisches Löschen alter Sicherungen möglich  ja  nein
Verschiedene Datenbank-Validierungen möglich  ja  nein
Validierung der gesicherten Datenbank  ja  nein
Benachrichtigung per E-Mail  z.B. für externe Überwachung  ja  nein
Benachrichtigung im Lexware  nein  ja
Eintrag im Sicherungsprotokoll  ja  ja
Auswertung über Windows Anwendungsprotokoll möglich  ja  nein

 

* Sicherung in Cloud über FTP, FTPS, SSH oder Tools des Cloud-Anbieters

LexView ab Version 2019

In den Lexware warenwirtschafts Versionen (entsprechend natürlich auch in den Paket Produkten) wird es ab 2019 eine neue Funktion LexView geben.

LexView bietet Ihnen die Möglichkeit, während Ihrer Arbeit in der Software schnell und einfach Programmdaten in einem zweiten Fenster zu öffnen. Der Vorteil: Wenn Sie bei der Erledigung einer Aufgabe weitere Informationen benötigen, rufen Sie diese einfach parallel auf. Dank der intelligenten Such- und Filterfunktion finden Sie alle nötigen Daten in Sekunden und können die Darstellung nach Ihren Wünschen einrichten.

Gerne zeigen wir diese Funktion auf unsere Lexware Vor Ort Seminare auch live und in Farbe :-)

LexView

Termine Lexware Updates 2019

Zum Jahreswechsel erscheinen ja wieder die neuen Lexware Versionen 2019. Im folgendem Überblick erhalten Sie die Info wann, welche Version versendet wird bzw. verfügbar ist. Bei Bezug der Software über uns (was ja grundsätzlich die Beste Lösung ist :-) ), erhalten Sie wie gewohnt die Updates automatisch per E-Mail:

 

Lexware anlagenverwaltung pro 2019 KW 50
Lexware buchhaltung std/plus 2019 KW 44-45
Lexware buchhaltung pro/premium 2019 KW 49
Lexware Business plus/pro 2019 KW 50
Lexware Faktura+auftrag std/plus 2019 KW 43
Lexware fehlzeiten std/pro 2019 KW 46
Lexware financial office std/plus 2019 KW 49
Lexware financial office plus handwerk 2019 KW 51
Lexware financial office premium handwerk 2019   KW 51
Lexware financial office pro/premium 2019 KW 51
Lexware handwerk plus/premium 2019 KW 49
Lexware lohn+gehalt std/plus 2019 KW 45-46
Lexware lohn+gehalt pro/premium 2019 KW 45-46
Lexware reisekosten std/plus/pro 2019 KW 46
Lexware warenwirtschaft pro/premium 2019 KW 49

 

Sozialversicherung und Lohnsteuer 2019

Wie jedes mal, bringt der Jahreswechsel zahlreiche Neuerungen für die Lohn und Gehaltsabrechnung mit sich. Hierzu informieren wie Sie ja auch in den kostenlosen Lexware vor Ort Veranstaltungen in ganz Nord-Deutschland. Vorab schon mal ein kleiner Überblick über die geplanten Änderungen in der Sozialversicherung und Lohnsteuer:

– Der Zusatzbeitrag in der Krankenversicherung wird wieder hälftig von Arbeitgeber und Arbeitnehmer getragen

– Zum 01.01.2019 steigen sämtliche Beitragsbemessungsgrenzen

– Jahresarbeitsentgeltgrenze steigt, höhere Hürde für den Wechsel in die private Krankenversicherung

– Neue Beitragssätze in der Pflege- und Arbeitslosenversicherung

– Die Grenze für kurzfristige Beschäftigung bleibt dauerhaft bei 70 Arbeitstagen bzw. 3 Monaten

– Der Mindestlohn steigt auf € 9,19

– Die Sachbezugswerte für Verpflegung steigen

– Anhebung der Grund- und Kinderfreibeträge in der Lohnsteuer geplant

Gerne informieren wir Sie im Detail zu den Änderungen bei den Lexware vor Ort Veranstaltungen, hier finden Sie die Veranstaltungstage und Zeiten.

Lexware Update Oktober 2018

Für die Lohnprodukte von Lexware (entsprechend auch den Paktetprodukten wie financial office und Business) steht noch ein Oktober Update zur Verfügung das über die Lexware LISA bereitgestellt wird. Hierbei wurde die Betriebsnummer der Barmer zum 01.10.2018 aktualisiert.

Neue Themen­seite von Lexware: Mitar­beiter finden & einstellen

mitarbeiter

Auf der neuen Themen­seite von Haufe-Lexware erhalten Ihre Sie wert­volle Infor­ma­tionen und nütz­liche Arbeits­hilfen – von der Stel­len­aus­schrei­bung über Arbeits­ver­träge bis hin zur Einar­bei­tung. So haben Sie alles Wich­tige auf einen Blick und sparen sich künftig eine Menge Zeit.

Das alles finden Sie auf der Themen­seite:

  • eBook mit praxisnahen Informationen zur Mitarbeitersuche
  • Online-Schulung zum Arbeitgeber-Meldeverfahren
  • Hilfreiche Vorlagen für befristete und unbefristete Arbeitsverträge
  • Checkliste zur Stellenausschreibung und Einarbeitungsplan

button_lexware

Ablösung des Lexware PDF Druckertreibers

Seit Jahren wird in den Lexware-Produkten eine Komponente des Herstellers Amyuni eingesetzt, um PDF-Dateien zu erzeugen. Seit der Einführung von Windows 10 kommt es durch die regelmäßigen Updates von Microsoft zu Problemen mit dem Lexware PDF Treiber.

Hierfür gibt es jetzt für die meisten Lexware Versionen einen neuen Treiber in der Version 6 (Aktuelle Version 5.x).

Für den neuen Treiber gibt es ein eigenes Setup, das Sie hier herunterladen können. Nach der Installation ist der Treiber als Standard zur Erzeugung von PDFs in Lexware gesetzt, es ist keine weitere Aktion notwendig.

Ältere Programmversionen von Lexware (vor den Juni Update 2018) benutzen weiterhin den bisherigen Treiber von Amyuni.

Der jetzige Stand des Treibers ist kompatibel mit der Installation des Juni-Updates 2018

Lexware-Programm Standard-Reihe:
> basis
> plus
Professional-Reihe:
> plus (handwerk)
> pro
> premium
Buchhaltung ab V. 23.04 ab V. 18.04
Faktura+Auftrag ab V. 22.03
Lohn+Gehalt ab V. 22.50 ab V. 18.50
Financial Office ab V. 22.50 ab V. 18.50
Business plus
Business pro
ab V. 18.04
Handwerk plus
Handwerk premium
ab V. 18.04
Warenwirtschaft ab V. 18.04
Büroservice komplett,
Neue Steuerkanzlei
ab V. 18.50

 

Informationen zum Lexware Juni Update 2018

Lexware plant am Freitag den 15.06.2018 ein neues Update mit der Fehlerbehebung auszuliefern.

Für schon betroffene Kunden, wurde seitens Lexware eine spezielle Hotline unter 0800-7234189 eingerichtet. Dort werden die Vorgänge aufgenommen und Sie werden dann telefonisch, ggf. auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten kontaktiert.

Eine Zusammenfassung der Probleme können Sie hier direkt aufrufen: update.lexware.de

Update 15.06.2018

Bereitstellung der Updates erfolgt jetzt in folgenden Schritten:

15.06.2018 – 13:00 Uhr – Live-Stellung für folgende Produkte: financial Office premium und premium Handwerk

15.06.2018 – 15:00 Uhr – Live-Stellung für folgende Produkte: neue steuerkanzlei und büroservice komplett (jeweils Einzel.- und Mehrplatz)

18.06.2018 – 07:00 Uhr – Live-Stellung für alle anderen Produkte

Die oben genannte Technik Hotline wird am Samstag von 08:00 Uhr bist 14:00 Uhr und am Montag bereits ab 07:00 Uhr erreichbar sein.

Lexware Juni Update 2018 zurück gezogen

Leider kam es bei einigen Anwendern beim Update der Juni Aktualisierung zu Fehlern, daher wurde das Update zurückgezogen und steht aktuell in der LISA (Lexware Informations Dienst) nicht zur Verfügung. Sollten Sie das Update bereist installiert haben, kann es zu folgenden Problemen/Fehlern kommen:

a) Sie können sich mit Ihrem Passwort in der Lexware Anwendung nicht mehr anmelden.

-> Hier kann es sein, das Sie ein Sonderzeichen in Ihrem Passwort haben. Die Sonderzeichen wurden eigentlich von der Lexware Software nicht verarbeitet, auch wenn Sie es eingegeben haben. Seit dem Juni Update werden Sonderzeichen aber angenommen, das alte Passwort ist aber noch ohne Sonderzeichen gespeichert. Geben Sie daher einfach Ihr Passwort ohne das/die Sonderzeichen ein.

 

b) Online-Kontoauszug abgleichen: Die Liste der Kontobewegungen ist nach der Abholung der Kontoauszüge leer.

-> Hier arbeitet Lexware aktuell an einer Lösung.

-> Info vom 12.06.2018:

Lexware stellt als Abhilfe im Juli ein Update zur Verfügung, mit dem der Abgleich der Kontobewegungen wieder möglich ist.

Das Update Juli wird automatisch angeboten und installiert. Falls Sie die Installationsautomatik deaktiviert haben, installieren Sie das Update über das Menü ‘? – Software aktualisieren’.

Holen Sie nach der Installation des Updates Juli den Kontoauszug nochmals ab, sodass die Kontobewegungen eingelesen werden.

 

c) Die Datenbankkonvertierung bricht mit einer oder mehreren Fehlermeldungen ab, meist steht im Fehlerprotokoll “Ungültige Benutzer-ID bzw. ungültiges Kennwort”.

-> Auch hier arbeitet Lexware aktuell an einer Lösung. Es gibt auch manuelle Lösungen das Problem zu beheben, wenn wir Sie dabei unterstützen sollen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf(kostenpflichtiger Support).

-> Info vom 13.06.2018: Folge Beitrag öffnen