Update

Lexware Update online Banking

Der Setup-Assistent erscheint und möchte eine Installation für Lexware online banking 2019 durchführen.

Bei der Onlinebanking-Installation handelt es sich um ein kostenfreies Update anlässlich der neuen europäischen Zahlungsdienstrichtlinie (PSD2) für Ihr Lexware-Programm.

Lexware ist verpflichtet das Programm an allen Stellen auf dem neusten Stand zu halten, auch dann, wenn Sie die Onlinebanking-Schnittstelle nicht nutzen sollten.

Wir bitten Sie deshalb, dass Sie die Installation dieses Updates durchführen. Für die Installationsind Administrator-Rechte erforderlich.

A1 Bescheinigung mit Lexware versenden

Mit der Installation des Juli Updates von Lexware ist im Lohn+Gehalt jetzt die Möglichkeit gegeben A1 Bescheinigungen zu erstellen und zu versenden. Den entsprechenden Menüpunkt finden Sie unter Extras -> Entsendung (A1-Bescheinigung):

Dort finden Sie dann den Antragsassistenten, über den Button „Neu“ kann ein neuer Antrag gestellt und anschließen auch versendet werden:

Lexware Lohn Juli Update 2019

Heute wurde/wird über den Lexware Info Service (LISA) das Juli Update bereitgestellt. Hierbei ist besonders folgende Änderung für den Lohn interessant:

– A1-Bescheinigung und Ausnahmevereinbarungen für Entsendungen ins europäische Ausland.

– Änderung div. Datensätze zur Übermittlung (Datensatz Betriebsdaten, Datensatz Beitragserhebungen, und Erstattungen von Entgeltfortzahlungen bei Krankheit).

Lexware Update zum Juni und Juli

In der zweiten Jahreshälfte treten im Bereich Lohn und Gehalt gesetzliche Änderungen in Kraft. Damit Sie gesetzeskonform weiterarbeiten, stellt Lexware Anfang Juni und Juli entsprechende Updates direkt im Programm zur Verfügung. Zusätzlich sind in den Modulen buchhaltung und warenwirtschaft weitere Programm-Updates enthalten. Wir stellen Ihnen die Neuerungen hier kurz vor, eine komplette Übersicht können Sie diesem PDF entnehmen.

 

Änderungen im Bereich der Lohn und Gehaltsabrechnung:

– ab 01.07.2019 Änderung in der Gleitzone, die Obergrenze wird auf 1300 Euro angehoben

– Bescheingung A1 Entsendung kann ausgedruckt werden

– Neuer Datensatz-Betriebsdaten (DSBD) ab 01.07.2019

– Anpassung bei der DEÜV

– Stammdaten zu Krankenkassen und Unfallversicherung aktualisiert

 

Änderungen im Buchhaltung

– Erweiterung der Belegnummernlänge von 10 auf 20 Stellen

– E-Bilanz Taxonomie 6.2

– DATEV Multi-Import

– Steuerberater-Angaben in Formulare einfügen

 

Änderungen in der Warenwirtschaft

– Mehr Möglichkeiten beim E-Mail-Versand über Outlook

– Änderungen im Rahmen der DSGVO

– Neue Checkbox für obsolete Aufträge für Lieferrückstände

– neue Möglichkeiten in LexView

 

Lexware und ELSTER Update April verfügbar

Seit dem 11.04.2019 steht über den Lexware Info Service das April Update sowohl für die Lexware Applikation als auch ELSTER (hiermit sollten nun auch alle ELSTER Meldungen bereit stehen) zur Verfügung.

Lexware Produktsperren – Update 2019 notwendig

Seit gestern (kein Aprilscherz) sind die Produktsperren in der Lexware Software aktiv. Die Version 2018 lief ohne Update auf die Version 2019 bis zum 31.03.2019, seit dem 01.04.2019 kann die Software nur noch lesend geöffnet werden. Alle unsere Kunden haben Ihr 2019er Update im November und Dezember bereits erhalten! Wenn Sie das Update noch nicht installiert haben sollten, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt. Die Updates werden über E-Mails verteilt, sollte Ihnen diese nicht mehr vorliegen können wir Ihnen diese gerne noch einmal senden.

Lexware Elster Update für EÜR

Am 11.04.2019 wird Lexware ein Elster Update bereitstellten, womit dann auch die EÜR für 2018 übermittelt werden kann. Es kam hier zu einer Verögerung, da es noch eine Anpassung an dem Eric Modul seitens der Finanzbehörden gab.

Lexware Februar Update 2019 die 2.

Letzte Woche wurde von Lexware das Februar Update bereitgestellt, allerdings nicht für die Premium und Berater Versionen. Diese Update ist heute Vormittag bereitgestellt worden und steht über die Lisa zur Installation bereit.

Lexware Februar Update 2019

Voraussichtlich zum 07.02.2019 wird von Lexware das Februar Update über die LISA zur Verfügung gestellt. Hierbei werden mit diesem Update folgende Punkte umgesetzt (je nach Lexware Variante kann es hierbei aber programmtechnisch zu Unterschieden kommen):

Im Bereich Buchhaltung:

  • Aktuelle Kontenpläne (hierbei dann nicht die Kontenaktualisierung im Programm vergessen!)
  • DATEV Schnittstelle angepasst an die Version 7.0
  • Die Rechte für die Saldenneuberechnung wurden standardmäßig den generellen Rechten für den „Buchhaltungsleiter“ zugeordnet (nur Pro/Premium)

Im Bereich Faktura/Warenwirtschaft:

  • Bei der Textbausteinverwaltung stehen Ihnen im Bereich E-Mail weitere Variablen zur Verfügung, z. B. Auftragsname, Ansprechpartner und Auftragsfreifelder.
  • Mit der neuen Funktion „Datei anfügen“ können Sie mehrere Anlagen per E-Mail zu versenden.
  • DATEV Schnittstelle angepasst an die Version 7.0
  • Zahlungsart in Abo-Vorlagen aktualisieren (nur Pro/Premium)

Im Bereich Lohn und Gehalt:

  • Monatswechsel in den Februar freigeschaltet
  • allgemeine Programmverbesserungen

Lexware Fehlermeldung nach Windows 10 Update

Leider kommt es immer mal wieder vor, das nach einem Windows 10 Update das Lexware nicht oder mit Fehlermeldungen startet. Die Windows 10 Updates sind meist sehr komplex und können wie eine Neuinstallation des Systems verglichen werden. Natürlich sollen alle Programme und Daten beibehalten werden, aber nicht immer funktionieren die Programme nach dem Updates sofort wieder. Bei Lexware reicht hier allerdings eine Reparaturinstallation, danach startet das Lexware Programm in der Regel wieder fehlerfrei.

Die Reparaturinstallation können Sie ganz einfach durchführen:

  1. Schließen Sie die entsprechende Meldung.
  2. Drücken Sie Tastenkombination  (Windowstaste + R)
  3. Geben Sie dann ‚appwiz.cpl‘ ein.
  4. Suchen Sie sich in der Liste der installierten Programme Ihr Lexware-Programm aus.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Lexware-Programmnamen.
  6. Wählen Sie im Menü ‚Ändern‘ aus.
  7. Bestätigen Sie die Abfrage ‚Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden?‘ mit ‚Ja‘.
  8. Warten Sie kurz und wählen Sie dann im sich öffnenden Menü die Schaltfläche ‚Software reparieren‘.
  9. Die Reparaturinstallation wird durchgeführt.
  10. Danach können Sie das Lexware-Programm wieder fehlerfrei nutzen.