Aktualisierung Februar 2013 lohn+gehalt pro/premium und std/plus verfügbar

Die Aktualisierung Februar 2013 lohn+gehalt ist freigegeben und steht über Lexware Info Service und in Kürze über den manuellen Download zur Verfügung.

Neben der Freischaltung für den Monat Februar 2013 enthält die Aktualisierung folgende Änderungen:

  • Der Minijobber kann sich mit einem Antrag von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen: Dieser steht Ihnen über ‚Datei – Drucken – Antrag auf Befreiung von der RV-Pflicht‘ zur Verfügung.
  • Erweiterung der Mitarbeiterstammdaten auf der Seite Kassen um die Checkbox: ‚Antrag auf Befreiung von der Rentenversicherungspflicht liegt vor‘. Für Minijobber mit Bestandsschutz (bereits in 2012 Minijobber) und Erhöhung des Entgelts auf über 400 EUR wird eine SV-Meldung mit Meldegrund 33/13 an die Knappschaft Bahn-See erzeugt.
  • Erweiterte Lexware Scout Prüfungen: Plausibilitätsprüfungen der Abrechnungsdaten hinsichtlich der Minijob-Reform 2013 und Änderungen im Bereich Gleitzone.
  • Namensänderung KKH-Allianz (Betriebsnummer 29137937) in KKH
  • weitere Programmverbesserungen

Alle bisherigen Aktualisierungen 2013 sind in der Aktualisierung Februar 2013 enthalten.