Ablösung des Lexware PDF Druckertreibers

Seit Jahren wird in den Lexware-Produkten eine Komponente des Herstellers Amyuni eingesetzt, um PDF-Dateien zu erzeugen. Seit der Einführung von Windows 10 kommt es durch die regelmäßigen Updates von Microsoft zu Problemen mit dem Lexware PDF Treiber.

Hierfür gibt es jetzt für die meisten Lexware Versionen einen neuen Treiber in der Version 6 (Aktuelle Version 5.x).

Für den neuen Treiber gibt es ein eigenes Setup, das Sie hier herunterladen können. Nach der Installation ist der Treiber als Standard zur Erzeugung von PDFs in Lexware gesetzt, es ist keine weitere Aktion notwendig.

Ältere Programmversionen von Lexware (vor den Juni Update 2018) benutzen weiterhin den bisherigen Treiber von Amyuni.

Der jetzige Stand des Treibers ist kompatibel mit der Installation des Juni-Updates 2018

Lexware-Programm Standard-Reihe:
> basis
> plus
Professional-Reihe:
> plus (handwerk)
> pro
> premium
Buchhaltung ab V. 23.04 ab V. 18.04
Faktura+Auftrag ab V. 22.03
Lohn+Gehalt ab V. 22.50 ab V. 18.50
Financial Office ab V. 22.50 ab V. 18.50
Business plus
Business pro
ab V. 18.04
Handwerk plus
Handwerk premium
ab V. 18.04
Warenwirtschaft ab V. 18.04
Büroservice komplett,
Neue Steuerkanzlei
ab V. 18.50