Seit Ende Oktober hat Lexware begonnen die Versionen für 2023 im Produkt bereitzustellen. Der Prozess wird bis ca. mitte November dann auch auf alle Produkte ausgerollt. Wie im letzten Jahr auch, erhalten Sie bei Verfügbarkeit der Version 2023 für Ihr Produkt, direkt im Programm einen Hinweis in Form eines orangen Balkens. Wenn Sie dort raufklicken, können Sie die Version runterladen und ggf. installieren. Auch die Lizenznummer wird Ihnen über diesen Prozess angezeigt und lässt sich bei Bedarf auch speichern, zusätzlich wird Ihre Lizenznummer für 2023 dirket ins Setup übernommen.

Wie auch in den Jahren davor, wird es wieder in der ersten Januar Woche ein relevante Update für die Jahresversion geben. Hier werden in der Regel alle gesetzlichen Änderungen dann auch final ins Programm gespielt. Daher ist eine Installation der 2023er Version aktuell noch nicht unbedingt notwendig. Sie können alle Funktionen und Abrechnungen für 2022 auch mit Ihrer aktuellen Version ausführen.

Welche Änderungen Sie mit der Lexware Version 2023 erwartet, erfahren Sie in unseren kostenlosen Lexware vor Ort Veranstaltungen die wir online und auch in präsenz durchführen. Eine Anmeldung hierfür kann direkt über das Lexware vor Ort Portal erfolgen.

Ähnliche Beiträge